HOME BLOGGER ADVERTISING / PR FAVOURITE BLOGS IMPRESSUM

"Luck" / OUTFIT

Ja, ich bin perfektionistisch und ehrgeizig. Klar habe ich auch meine faulen Tage, aber wenn es um Noten oder den Beruf geht lege ich diese Eigenschaften an den Tag. Grundsätzlich. Weil meine Erfahrung gezeigt hat, dass man weit kommt, wenn man nach Perfektionismus STREBT. Ich bin natürlich auch nicht perfekt, aber wenn ich in der Lage bin 100% zu geben und etwas durch Fleiß und Arbeit so gut wie nur möglich zu erledigen, dann mache ich das auch. Für mich gibt es die Option nicht, nur 70% oder 80% zu geben. Und das muss ich mir dann auch noch vorhalten lassen. Es ist ja nicht so, dass ich mich als perfekt bezeichne oder behaupte, dass alles, was ich mache, richtig ist und es keinen anderen Weg gibt und ich weiß auch, dass andere Menschen eine andere Ansicht darüber haben können, aber nicht umsonst sagte Thomas Jefferson, dritter Präsident der Vereinigten Staaten und hauptsächliche Verfasser der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung, einst: "I find the harder I work the more luck I seem to have." Und für mich hat er damit den Nagel auf den Kopf getroffen. Natürlich gibt es Leute denen das Glück nur so zufällt oder die ohne großen Aufwand etwas erreicht haben, aber meistens haben diejenigen, die Erfolg haben, auch hart dafür gearbeitet. Und getreu nach diesem Zitat werde ich an meiner Einstellung auch erst mal nichts ändern.













Rock : Choies* / Pullover : ZARA / Schal : H&M / Mütze : COS / Kette & Armbänder : I am* / Uhr : Marc by Marc Jacobs /
Nagellack : "Forever Yummy" von essie




Achja... Passend zu dem Thema des Posts bin ich vor Kurzem über DIESES Video gestolpert. Ich hatte sehr viel Spaß dabei und es lohnt sich, es sich anzuschauen. Besonders, wenn man Fan von Meghan Trainors Song "All About That Bass" ist :D





Lieber guter Weihnachtsmann... / CHRISTMAS

Auf Bitten und Betteln meines Freundes gibt es nun auch endlich meine Weihnachtswunschliste. Ich habe mir dieses Jahr ehrlich gesagt vorher keine sonderlich intensiven Gedanken darüber gemacht, was ich mir zu Weihnachten wünsche. Bis jetzt natürlich. Ich habe keine wirklich großen Herzenswünsche und hatte die Befürchtung, ich würde keine drei Sachen zusammenbekommen, die ich auf die Liste packen könnte. Aber wenn ich mir jetzt so das Ergebnis anschaue, haben sich doch noch einige Dinge gefunden, die "nice to have" wären. Einige Sachen habt ihr vielleicht auf dem einen oder anderen Gift Guide entdeckt die ich für euch zusammengestellt habe, aber wie das so ist: man verschenkt oft Dinge, die man selber gerne behalten hätte.

Auf meiner Wunschliste sind aber nur Dinge gelandet, die ich mir schon etwas länger wünsche. Vor einigen Jahren habe ich einfach nur nach hübschen Dingen gesucht, die ich einfach mit auf die Liste packen konnte, aber mit zunehmenden Alter ändern sich nicht nur die Kauf- sondern auch die Wunsch-Gewohnheiten. Das SoLebIch Buch* steht schon EWIG auf meiner Wunschliste, genauso wie ein hübscher Leuchtbuchstabe* oder eine runde Tasche, wie die von PIECES*. Einen neuen hübschen Wand-Kalender kann man sich passend zum Jahresende wünschen (meine Güte, wie schnell das Jahr vergangen ist, findet ihr nicht auch?!) und das Parfüm, das man schon seit einer halben Ewigkeit trägt, darf man sich auch wünschen. Die meisten Wünsche davon werde ich mir aber auch selbst erfüllen... Der Armreif von Forever21* ist sogar schon auf dem Weg zu mir :) Und einige Dinge BRAUCHE ich auch wirklich... ja, ganz sicher! Runde goldene Ohrstecker für den Alltag zum Beispiel suche ich schon EWIG und jetzt habe ich endlich welche gefunden. Mal sehen, ob mir jemand etwas von dieser Liste schenkt... wenn nicht ist natürlich auch nicht schlimm, denn darum geht es an Weihnachten ja auch nicht, aber, wenn schon danach gefragt wird... ;)



STELLA MCCARTNEY Falabella* / Leuchtbuchstabe "L"* / Wandkalender für 2015 / "Das neue SoLebIch Buch"* / iPhone Hülle mit Marmor-Muster / Runde Tasche von PIECES* / Geradliniger Rippstrickpulli von TOPSHOP* / Runde Ohrstecker von pikfine / KIEHL'S Actively Correcting & Beautifying BB Cream* / T-Rex Kette von Malaika Raiss / Armreifen von Forever21* / Parfüm Dior - Pure Poison* / Instax Mini 8* / Gerahmtes Poster "Great Escape" von Sammy Slabbinck* / Deko-Dose von Impressionen / NARS Virtual Domination Cheek Palette / Laura Mercier Flawless Face Foundation Primer (Ölfrei)* / Armband mit zwei Perlen von Love Rocks*


Postet mir gerne als Kommentar die Links zu euren Weihnachtswunschlisten! Ich schaue mir das total gerne an! :)






#latergram with Printic / WIN WIN WIN

Zu später Stunde gibt es, wie bereits auf Facebook versprochen, auch an diesem Adventssonntag ein Gewinnspiel für euch! Heute gibt es ein Fotobuch zu gewinnen, das man sich ganz easy mit der App Printic am Smartphone erstellen kann. Ich bestelle mir bei Printic regelmäßig Prints, die ich überall in meiner Wohnung verteile, und sie zählt mittlerweile zu einer meiner liebsten Apps.

Ende September war ich mit meinem Freund auf Mallorca und da ich euch damals keine Fotos auf dem Blog gezeigt habe, hole ich das heute in Verbindung mit dem Fotobuch, das ich mit diesen Bildern erstellt habe, einfach nach. Sobald das Buch aber dann da ist, zeige ich es euch nochmal. Ich freue mich schon richtig darauf die Erinnerungen, die ich dann nicht nur auf meinem Laptop oder Handy habe, in mein Bücherregal zu stellen. Dann schlage ich eine Seite auf und träume mich an solchen Tagen, an denen mir alles über den Kopf wächst, zurück in die Sonne. Mitten in der Weihnachtszeit will ich euch jetzt auch kurz mitnehmen...














Es war einfach schön, an nichts denken zu müssen. Ohne W-LAN im Hotel war ich nur mal kurz im Internet-Café um meine E-Mails zu checken und die wichtigsten zu beantworten. Ich habe ein Buch nach dem anderen verschlungen und hatte wieder richtig Spaß am Lesen. Der viele Fisch, den ich essen durfte und der Regenschauer in den wir gekommen sind. Wir haben dann einfach im Regen getanzt und gelacht. Richtig romantisch. Es tat gut, komplett den Kopf auszuschalten und an nichts denken zu müssen. Ich bin morgens nicht mit den Gedanken an meine To-Do-Liste aufgewacht und ohne diesen Gedanken bin ich auch, ganz müde von der Seeluft und der Sonne, eingeschlafen. Die langen Spaziergänge, der Ausblick vom Berg aus, die Möwen. Der Sand zwischen den Zehen, die leichte Brise, die einem durch das Haar weht und der Geschmack von Salz auf der Zunge. Das alles habe ich so furchtbar vermisst und muss es jetzt wieder vermissen. Ich hoffe, nicht mehr allzu lange...








Und jetzt zum Gewinnspiel... Ihr könnt einen Gutschein für ein Fotobuch mit 20 Seiten gewinnen und auch diesmal könnt ihr ganz einfach über das unten stehende Rafflecopter-Formular teilnehmen :) Teilnehmen könnt ihr bis zum nächsten Adventssonntag, den 21. Dezember 2014, Zeit und auch wieder bis um 23:59 Uhr. Ich drücke euch die Daumen und wünsche euch viel Glück!



a Rafflecopter giveaway