HOME BLOGGER ADVERTISING / PR FAVOURITE BLOGS IMPRESSUM

shop my haul HAMBURG EDITION / SHOPPING

Wer mir auf Facebook oder Instagram folgt, weiss vielleicht, dass ich letzte Woche mit einer Freundin für ein paar Tage in Hamburg war. Sie zieht diesen Monat in die Stadt am Hafen und wir haben uns vorab ein wenig mit dem neuen Zimmer und der neuen Stadt auseinander gesetzt. Ich war zwar Anfang des Jahres bereits mit Labello in der Hansestadt (und war im absolut empfehlenswerten HENRI Hotel untergebracht, das sich direkt an der Mönckebergstrasse befindet - die zentrale Shoppingstrasse Hamburgs), hatte jedoch nicht viel Zeit um die Stadt ausführlicher unter die Lupe zu nehmen.

Da Anna und ich uns noch nicht so lange kennen, haben wir aber komplett darauf verzichtet, das typische Touristen-Programm abzuklappern und haben lieber ausgeschlafen, um 14 Uhr dann irgendwo schön gemütlich gefrühstückt, haben uns durch einige Viertel Hamburgs treiben lassen, waren lange wach und haben lange gequatscht und einfach das getan, was Mädchen eben gerne tun. Und wir haben uns eher auf so Dinge konzentriert wie "Wo liegt der nächste Supermarkt von der WG aus gesehen?", "DM oder doch lieber Budni?", "Stellen wir die Kommode lieber unter's Fenster oder an die Wand neben der Tür?", "Welche Sachen nehme ich mit und welche lasse ich zu Hause?" und "Wo kann man gut shoppen und wo kann man gut essen gehen?"... Ich denke aber, dass eins sicher ist: ich werde nicht das letzte Mal in Hamburg gewesen sein und da werden wir noch genug Zeit haben den Michel hochzusteigen oder über den Fischmarkt zu laufen :)

Jedenfalls kommt man nicht drum herum, in Hamburg shoppen zu gehen. In Hamburg gibt es Läden, die es in den meisten Städten nicht gibt, wie z.B. MONKI, Weekday, ACNE, Habitat und Kauf Dich Glücklich, kleine süße Boutiquen und auch bei den üblichen Verdächtigen schaut man natürlich mal rein. Ausserdem ist der MAC Store seit meinem Paris-Besuch im April auch immer wieder ein Highlight für mich und einen neuen Lieblingsladen habe ich auch entdeckt, der leider keinen Onlineshop hat und leider nur im Norden Deutschlands verbreitet ist, aber mich ganz stark an HEMA (♥) erinnert: TIGER. Deko, Schreibwaren und nützliche Utensilien rund um das zu Hause ganz im aktuellen Design und für den kleinen Geldbeutel. Falls ihr die Gelegenheit habt, mal dort vorbei zu schauen: für Blogger und Interior-Liebhaber sicher ein Highlight.

Ich zeige euch nun, was ich mir so gekauft habe - also einen Haul, den es hier wirklich lange nicht mehr gab - und ich habe mir auch eine andere Form der Präsentation ausgedacht, falls ihr etwas aus meinem Haul (oder etwas, das so ähnliche ist) nachkaufen möchtet :) Es sind nicht alle Teile, die ich aus Hamburg mit nach Hause genommen habe, ich denke die restlichen seht ihr entweder irgendwann hier auf dem Blog oder auf Instagram :)





Spitzen-BH: H&M / Tasche : MONKI / Blush : Bourjois Rouge in der Farbe 03 Copper Brown via Budni / Übergroße Klammern (z.B. um Poster aufzuhängen) : TIGER (ähnliche hier) / Vase : TIGER (ähnliche hier) / Schwarze Kerzen : TIGER (ähliche hier) / Holzdose mit Deckel : Flohmarkt (ähnliche hier oder hier) / Tanktop : MONKI (ähnliches hier) und passener Lippenstift : KIKO Cosmetics / Foundation : Bourjois Healthy Mix Serum via Budni / Kupferfarbene Wanduhr : TIGER (ähliche hier)


Besonders gefreut habe ich mich über die Produkte von Bourjois, die mich schon direkt im Laden überzeugen konnten und die ich schon bei etlichen Beauty-Bloggerinnen und Youtuberinnen gesehen habe. Um den Blush zu bekommen, war ich sogar an drei von vier Tagen in unterschiedlichen Budnis, bis ich endlich diese Farbe gefunden habe und eigentlich brauche ich noch alle anderen. Ja, ich gebe es zu: ICH HABE EIN BLUSH-PROBLEM! Ich kann nicht aufhören, mir andauernd neue Blushes zu kaufen - geht es noch jemandem so? Und möchte jemand eine Review zu den Produkten von Bourjois?






and that's the thing / OUTFIT

Das Wetter ist doch immer eine wunderbare Einleitung, nicht wahr? Es war die letzten zwei Tage aber wieder so schön warm, dass es einem erlaubt war, kurze Röcke und T-Shirts zu tragen. So kam auch mein Outfit zustande und als ich mich dann im Spiegel gesehen habe, musste ich irgendwie an Jil denken. Wahrscheinlich habe ich mich unterbewusst von ihr inspirieren lassen, aber kein Wunder: ich liebe ihren Blog ja auch.

Der Schmuck in meinem Outfit ist komplett in Roségold gehalten. Irgendwie kriegt mich diese "Farbe" erst jetzt. Ich finde irgendwie, dass dieser Ton besser zum Herbst passt, auf den wir ja leider mit Lichtgeschwindigkeit zurasen. Neben meiner silbernen Daniel Wellington Uhr durfte nun auch eine in Roségold und mit braunem Lederband einziehen. Für die Abwechslung, ihr kennt das ja. Dazu passt mein Armband von Fossil, das ich in Vergangenheit nur selten ausgeführt habe, obwohl ich es schon ewig besitze.

Das Kernstück ist aber die Kette an meinem Hals. Ich habe sie schon länger und bei H&M ist sie mir sofort ins Auge gesprungen. Sie ist mir aber nicht nur wegen der Farbe aufgefallen, oder weil sie unter den ganzen Statementketten, die man zurzeit in den Läden sieht, wie etwas ganz Besonders wirkt, sondern auch wegen dem, was sie für mich aussagt. Auf der einen "Münze" steht HONEST und auf der anderen steht TRUST. Ehrlichkeit und Vertrauen sind für mich zwei ganz wichtige Eigenschaften, egal um was es geht. In der Liebe, in der Freundschaft oder im Umgang mit sich selbst. Und es sind die Eingeschaften durch deren Missachtung oder dessen Missbrauch man am allermeisten verletzt werden kannst. Du öffnest dich jemandem, bist in allen Lebenslagen ehrlich zu dieser Person und vertraust ihr. Als würdest du jemandem eine Pistole in die Hand drücken, sie auf dich richten und darauf vertrauen, dass derjenige nicht abdrückt. BOOM. Und schon stehst du da, siehst alles in Zeitlupe auf dich zurasen, spürst den stechenden Schmerz der Kugel in deiner Brust, kannst nicht atmen und realisierst nur ganz langsam was man dir angetan hat.

Der einzigen Ratschlag, der mir einfällt, ist: Steh' drüber. Es kommen bessere Zeiten, bessere Menschen und jemand, der es wert ist, dass du ihm oder ihr dein Vertrauen schenkst. Du brauchst keine Freundin, die egoistisch ist und die Freundschaft zwischen euch nur dann gut findet, wenn sie Vorteile daraus ziehen kann. Du brauchst keine Freundin, die undankbar ist und jeden netten Satz, den du ehrlich an sie richtest, dein Vertrauen und die kleinen Geschenke, die du ihr machst, als selbstverständlich wahrnimmt. Du brauchst auch keine Freundin, die dir die Worte im Mund herum dreht und die sich alles so zurecht zimmert und biegt, sodass es für sie passt. Denn dann musst du aufstehen und ein bisschen Egoismus an den Tag legen. Denk an dich selbst und lass dich um Himmels Willen nicht kaputt machen. Trenne dich von dem was dich kaputt macht. Auch, wenn es schwer fällt.

And that's the thing about people who mean everything they say.
They think everyone else does too...




Skirt : ZARA / Shirt : H&M / Necklace : H&M / Bag : Fleamarket / Watch : Daniel Wellington / Bracelet : Fossil



P.S.: Noch bis zum 15. September bekommt ihr mit dem Code lydialucia 15% Rabatt auf alle Daniel Wellington Uhren!






Ich packe meine Tasche... / INSPIRATION

Ich sitze gerade vor meiner leeren Tasche und packe für ein Wochenende auf einem Festival. Es ist das erste Festival das ich besuche und freue mich schon auf zwei Tage non-stop Beschallung mit Musik in deren Takt mein Herz schlägt. Die Wettervorhersage sagt, dass es regnen wird. Mist. Ich hätte nämlich richtig Lust auf puren Sonnenschein, luftige Kleider, kurze Hosen, Sonnenbrillen und Hüte. Aber das Ganze werde ich wohl gegen Gummistiefel, Strumpfhose, Regenjacke und dicke Socken eintauschen müssen. Immerhin kommt endlich mal mein Gummistiefel-Modell vom Crocs-Shooting zum Einsatz! Aber das heißt ja nicht, dass man nicht auch stylish sein kann. Deswegen habe ich meine liebsten Onlineshops durchforstet und schöne Kombinationen zusammengestellt, die ich mir gut auf dem Festival vorstellen kann und die ich wahrscheinlich so ähnlich tragen werde :) Vielleicht haben wir ja Glück und es wird trocken bleiben, drückt mir die Daumen :D


Top : Topshop / Watch : ASOS / Chelsea Boots : Dorothy Perkins / High-Waist Jeans : Topshop / Lipstick : MAC "Sushi Kiss" / Coat : Topshop / Bag : French Connection / Earrings : Forever 21


Leatherjacket : Muubaa / Bag : Miu Miu / Tanktop : Topshop / Skort : Topshop / Necklace : J.Crew / Bracelet ♥ : J.Crew / Wellies : Hunter / Tights : Kunert


Jacket : Topshop / Dress : Karl Lagerfeld / Backpack : Fjallraven / Cream Eyeliner : ZOEVA / Shoes : Vans / Earrings : Forever 21 / Beanie : Topshop / Watch : Daniel Wellington - Übrigens bekommt ihr bis zum 15. September mit dem Code lydialucia 15% Rabatt auf alle Daniel Wellington Uhren!

Wie meine Outfits dann in Wirklichkeit aussehen, werdet ihr vielleicht auf Instagram sehen, wenn ich dazu komme, ein paar Bilder zu posten :) Welches Outfit gefällt euch denn am besten und wart ihr dieses Jahr auch schon auf einem Festival?