HOME BLOGGER ADVERTISING / PR FAVOURITE BLOGS IMPRESSUM

Paris is always a good idea... / TRAVELLING

"Paris is always a good idea..." - das dachten sich auch die Leute von Sparwelt als sie einen Fashionblogger Contest ins Leben gerufen haben. Insgesamt 12 Bloggerinnen stellten Outfits zusammen, die thematisch zum Thema "Berlin Fashionweek" passen, die aus Teilen von Zalando bestehen und den Warenwert von 100 Euro nicht überschreiten. Es gab drei Preise zu gewinnen und die Outfits wurden von drei Jurymitgliedern bewertet. Von Nachwuchsdesigner Richard Liewald und von den Models Peter Günther und Helena Ivančić.
Die Bloggerin auf dem 3. Platz hat ein VOGUE Deutschland Abo gewonnen - herzlichen Glückwunsch Ann-Christin! Die Bloggerin auf dem 2. Platz hat ein VOGUE US Abonnement gewonnen - herzlichen Glückwunsch Annemarie! Und die Bloggerin auf dem 1. Platz, also in dem Fall ICH, hat eine Wochenendreise für 2 Personen nach Paris gewonnen, inkl. Flug und Hotel in der Innenstadt und einem Taschengeld von 500€. Ich habe wirklich überhaupt nicht damit gerechnet und wollte das gerne mit euch teilen und hoffe, dass sich vielleicht jemand für mich mit freut...

Ich weiß noch nicht, wen ich mit auf die Reise nehme, da sich das immer etwas schwieriger gestaltet, wenn man eine Reise GEWINNT und sie nicht einfach gemeinsam plant, aber das werdet ihr sicher mitbekommen.
Hat denn jemand ULTIMATIVE Paris-Tipps? Sowohl was Shopping, Essen, aber auch Sightseeing betrifft!




Ich möchte euch außerdem das Outfit zeigen, mit dem ich gewonnen habe :) Ich würde es auch direkt so anziehen und fand es perfekt für die Fashionweek, da es gemütlich und unangestrengt ist, aber dennoch chic ist. Wie findet ihr es? Findet ihr vielleicht eines der anderen Outfits besser als meines und, wenn ja, wieso - lasst es mich gerne wissen!

Kleid / Blazer / Boots / Schal / Jute






Kommentare:

  1. Habs schon auf Facebook gelesen, das freut mich riesig für dich!
    Paris würde ich auch sehr gerne mal sehen :)

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch :) Du musst dir in Paris UNBEDINGT die Oper anschauen. Die ist atemberaubend. Der Eintritt kostet 10 € und das Geld würde ich jederzeit wieder bezahlen. Ansonsten ist der Louvre wirklich schön und so als "Geheimtipp" ist ein Schloss am Pont des Arts (nicht weit vom Louvre) anbringen auch eine tolle Erinnerung, je nachdem mit wem du fährst :)

    AntwortenLöschen
  3. GLÜCKWUNSCH!!
    ich liiiiebe paris und war in den vergangenen 2,5 jahren ca 8 mal dort :D
    du wirst bestimmt auch eine tolle zeit haben!

    x

    AntwortenLöschen
  4. oh, herzlichen Glückwunsch :) Ich fliege im Juni nach Paris :D Viel Spaß!

    LG Stephi

    AntwortenLöschen
  5. ahhhh ich bin ja immer noch sooo neidisch! :)

    AntwortenLöschen
  6. hallo lydia:)
    dein outfit ist wirklich total schön, ich finde es sportlich chic und das Kleid ist echt mega toll.
    mir gefällt aber zugegeben das outfit von Modeblock doch etwas besser, da es etwas weiblicher ist und ich das outfit ein tick stimmiger finde.
    das ist aber wirklich geschmacksache!
    freut mich aber für dich! Du wirst bestimmt viel spaß haben in paris;)
    ganz liebe grüße,
    Nina
    www.lesbelleschoses.de

    AntwortenLöschen
  7. Paris ist toll! Ich fahr im Februar auch zum zweiten Mal hin :)

    AntwortenLöschen
  8. Hätte zwar selbst gerne gewonnen aber ich freue mich natürlich total für dich!!! Es gibt soooooo viel, dass du dir in Paris anschauen musst. Vor allem die typischen Sehenswürdigkeiten wie den Triumph Bogen, den Louvre, Moulin Rouge, selbstverständlich den Eifelturm, Sacre Coeur (von hier aus hast du einen tollen Blick über die Stadt). Es gibt auch sehr viele tolle Museen. Eine Bootsfahrt über die Seine ist auch sehr zu empfehlen :)
    Paris ist so eine wundervoller Stadt.

    Viele Spaß
    Annie

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch, das ist ja ein toller Gewinn!

    AntwortenLöschen
  10. Glückwunsch, ich freu mich für dich! :) Das Outfit ist wirklich klasse, ich überleg schon, ob ichs mir nicht einfach so bestelle, haha!
    Von Paris hab ich leider noch nicht wirklich viel gesehen, allerdings wollte ich immer ins Louvre und habs bisher nie geschafft... Ich bin gespannt, was du dort so alles erlebst und hoffe natürlich auf spannende Paris-Posts! ;)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
  11. Wow - herzlichen Glückwunsch, freu mich sehr für dich!! Tips für deine Parisreise habe ich allerdings leider nicht :/ Manchmal hat man eben Glück bzw. es verdient und gewinnt dann so etwas Tolles - vor zwei Wochen hatte ich selbst das Glück und hatte zwei Tickets für die Kilian Kerner Show auf der MBFWB gewonnen. Ein tolles Gefühl :)

    Liebe Grüße und ganz viel Spaß

    Nina

    AntwortenLöschen
  12. ich freue mich wirklich für dich :) und ein bisschen neidisch bin ich auch, ich war noch nie in Paris.. :/ ♥

    AntwortenLöschen
  13. Glückwunsch Lydia!
    Die Stadt ist super und da es mich schon vier Mal dort hin gezogen hat, kann ich mit dir ein paar meiner Tips teilen.
    Wenn du etwas für Geschichte und Kunst übrig hast, dann musst du in den Louvre! Für mich ist es immernoch das schönste Museum überhaupt. Der Eintritt kostet ca. 12 Euro, aber als Europäischer Staatsbürger, im Alter von 18-25 Jahren, ist der Eintritt kostenlos. Einfach den Eingang durch die Glaspyramide nehmen und zu einem der "Kassenhäuschen" gehen und deinen Ausweis vorzeigen. :)
    Dieses Angebot gilt glaube ich auch für den Triumph Bogen, der natürlich auch wunderschön ist.
    Im Jardin des Plantes gibt es das Naturhistorische Museum mit einer wirklich beeindruckenden Sammlung von Tier- und Dinosaurierskeletten. Sehr interessant und abgefahren. Da bezahlt man als Student auch nur den halben Preis.
    Der Eifelturm ist natürlich beliebt, aber auch ziemlich teuer und immer voll! Eine Alternative dazu ist die Galeries Lafayette, denn dieses exclusive Warenhaus hat eine Dachterasse, zu der man kostenlos Zutritt hat. Aber nicht nur die Aussicht ist dort wunderschön, denn die Galeries Lafayette ist selber wunderschön anzusehen. Allein die innere Glaskuppel ist grandios und von den Shoppingmöglichkeiten fange ich lieber mal gar nicht an zu schreiben. :)
    Die Notre Dame ist auf jeden Fall einen Besuch wert und wenn man dann noch Disney Fan ist passt das wunderbar. Vor der Notre Dame gibt es viele kleine Büsche, in denen kleine Finken und Spatzen hausen. Wenn du dich da mit einem Brötchen oder Keks zwischen den Fingern hinstellst, fliegen die Vögel zu dir und setzen sich auf deine Hand und fangen an zu fressen. :) Ich fand das total toll.
    In der Nähe von der Notre Dame befindet sich auch ein abgefahrener Buchladen namens Shakespeare & Co., der bis in die kleinste Ecke mit Büchern zugestopft ist. Damals habe ich dort einen Lyrik-Band aus den 1920er Jahren in Top Zustand für 5€ ergattert. Die haben wirklich Schätze dort.
    Mein letzter Tip ist ein Lokal namens Breakfast in America. Wie der Name schon sagt ist es ein amerikanischer Diner im Stil der 50er Jahre. http://www.breakfast-in-america.com/main/ Das Essen ist sooo gut und preislich ist das für Paris echt TOP! (die Pancakes sind göttlich) Besonders toll finde ich, dass dort amerikanische Studenten bedienen. Da hat man irgendwie das richtige Diner Gefühl. :)

    Wenn du magst, kannst du dir all diese Tips auch noch in Bildform anschauen. Habe damals viele Fotos gemacht und Posts dazu verfasst: Notre Dame, Vögelchen & Louvre: http://u-will-remember-me.blogspot.de/2013/03/paris.html Louvre & Gallerie Lafayette mit Terasse: http://u-will-remember-me.blogspot.de/2011/04/paris-ii.html Notre Dame, Shakespeare & Co. und das Naturhistorische Museum http://u-will-remember-me.blogspot.de/2011/05/paris-iii-iv.html

    Ich wünsche Dir aber auf jeden Fall viel Spaß beim Planen der Reise!
    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  14. Herzlichen Glückwunsch!!
    Paris ist echt toll. War letztes Wochenende erst da und ein Wochenende ist eigentlich viiiiel zu kurz um alles anzuschauen! Aber was ich dir empfehle ist Montmartre!. Wunderschöe Kirche mit tollen Blick über Paris.
    Außerdem sind die meisten Museen in Paris für Europäer unter 25 Jahren frei. Da empfiehlt sich das Centre Pompidou. Da kann man echt Stunden drin verbringen :)

    http://anniwild.blogspot.de/2014/01/je-taime-paris.html

    Viel Spaß :)
    Anni

    AntwortenLöschen
  15. Oja, Paris ist immer einen Besuch wert <3 Ich war das letzte Mal vor 3 Jahren dort und wir hatten eine geführte Tour, deshalb kann ich dir leider keine tollen Tipps geben außer die typischen Sehenswürdigkeiten :D

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    *eleonoras blog*

    AntwortenLöschen
  16. These photos are so lovely - they make me miss Paris so much! x E

    http://www.elizabethvictoriaclark.com/

    AntwortenLöschen
  17. Wow, herzlichen Glückwunsch!
    Ich war einmal 24 Stunden in Paris (kürzer sogar) und mein ultimativer Tipp ist, das man länger braucht ;)
    Wir sind von A nach B gehetzt wollten alles sehen und waren hinterher einfach nur fertig.
    Das was ich gesehen habe war toll.

    AntwortenLöschen
  18. Herzlichen Glückwunsch !!! Mein Tipp für deinen Paris Trip: die kleinen Resturants in den Nebengassen sind immer wunderschön und für Paris auch preisgünstig, aber kaufe dir niemals was zu essen an großen Plätzen wie dem Eifelturm. Dann bezahlst du ganz schnell um 12€ für ein mini baguette und ein mini Wasser :)

    Liebe Grüße Sabine
    sabeey-feel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde das Outfit sehr passend für Paris!! :)
    Mein Tipp: unbedingt Pere Lachaise besuchen und nachts auf den Archiv de Thriomphe dem Eiffelturm beim glitzern zuschauen ;)

    AntwortenLöschen
  20. Von mir auch noch meinen Glückwunsch!! Dein Gewinner-Outfit gefällt mir wirklich sehr gut! :)

    Viele Grüße,
    Marion

    http://blondcoffee.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  21. Also - das ist doch mal wirklich Pariser Chic! Ich hab eine Zeit lang (fast ein Jahr!) in Paris gelebt. Fantastisch, kann ich da nur sagen. Zu lange her, um Dir ein paar Tipps mit auf den Weg zu geben. Ich hab mir damals das Paris pas chère gekauft und bin losgezogen. Fabelhaft ... man kann an jedem Tag der WOche fantastische Dinge erleben / besuchen. Nochmal was ganz was anderes als Berlin! Ich liebe franzöwische Städte - schau mal hier : http://www.firstclass-escorts.com/blog/escort-service-strassburg-strasbourg und gar nicht so weit weg!!

    AntwortenLöschen
  22. Da ich erst im Dezember in Paris war, kann ich dir meine Eindrücke mal niederschreiben ;)

    - Eiffelturn: Absolutes MUSS - Zu jeder vollen Stunde blinkt er, wenn es dunkel ist. Ich würde mich nicht anstellen, wenn ich Paris von oben sehen will, dann mit Eiffelturm im Panorama -> Mein Highlight
    - Wenn du Paris von oben sehen willst, geh auf die Dachterasse des Printemps, nicht aufs Lafayette. Vom Printemps sieht man die Sacre Coeur auch, vom Lafayette nicht.
    - Monmatre mit Sacre Coeur & Moulin Rouge: Super schön, toll, sollte man unbedingt hin! Abends ist die Kirche ud das Moulin Rouge schön beleuchtet. Bei Tag wirkt die Kirche und die Mühle etwas trist. An einer Metrostation gibt es ein paar Meter entfernt eine Mauer, auf der in über 150 Sprachen "Ich liebe dich" steht. Kleines Highlight meines Trips ;)
    - Louvre: Für mich viel zu groß, viel zu viel, totale Reizüberflutung und bei einem Kurztrip nicht unbedingt zu empfehlen, außer man liebt Museen.
    - Grand Arche in La Defense: Das Ding erschlägt einen. Da passt die Notre Dame einmal komplett drunter. Imposante Architektur und ein cooles Einkaufszentrum daneben.
    - Opera Garnier: Von außen bei Dunkelheit gesehen. Toll! Ich war vor 10 Jahren mal drin, sehr pompös und schön. Lohnt sich für Leute, die sich für Romantisches, Verspieltes interessieren.
    - Liebesschlossbrücke zusammen mit Notre Dame: Ein Schloss aufhängen, am besten schon mitbringen. Die Notre Dame habe ich noch nie von innen gesehen, mich interessieren Kirchen nicht von innen. Also kann ich dazu nichts sagen
    - Musée D'Orsay: Mein Lieblingsmuseum. Ich mag Impressionisten und die Kunst, die dort ausgestellt wird. Tolle Architektur von innen, ist eine alte Bahnhofshalle.
    - Centre Pompidou: Ziemlich ausgefallene Kunst, aber lohnenswert. Wobei man da Tage drin verbringen kann. Ich würde es für einen Kurztrip empfehlen, wenn man unbedingt in ein Museum möchte.
    - Arc de Triomph: Ist halt ein Bogen, der am Anfang der Champs Elysée steht. Ich war einmal oben, aber den Ausblick vom Printemps fand ich 1000x besser und der war für umme ;)
    - Jardin des Plantes: WOW!!! Alles bunt und toll! Unbedingt für einen Spaziergang nutzen, wenn man einen Spaziergang unternehmen möchte und vielleicht die ein oder andere Sehenswürdigeit dafür weglassen würde, da er etwas abseits liegt.
    - Wenn du ein ganz anderes Paris kennenlernen willst, mach einen Spaziergang durch Belleville. Da gibts auch den Park Belleville, von dem man eine tolle Sicht über Paris hat. Außerdem gibts den Friedhof Pere Lachaise. Toller Friedhof mit imposanten Grabstätten. Hier ist auch Jim Morrisson begragen, wobei ich sein Grab sehr unscheinbar fand ;)
    - Im Sommer sind die ganzen Gärten (Luxembourg, Place des Voges) auch sehr schön und laden zum verweilen ein.
    - Wenn du richtig kulturell was erleben willst, solltest du ins Quartier Latin und St. Germain gehen. Hier gibt es gutes und günstiges Essen. Die Rue Rivoli ist auch sehr belebt, hier gibt es einige Second Hand Shops.

    So, das wars soweit. Ich wünsch dir viel Spaß! Genieß es, Paris ist eine tolle Stadt!

    LG Lynn

    AntwortenLöschen